Author Topic: Jabber.dll modden?  (Read 256 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Wishmaster

  • Developer
  • Global Moderator
  • *****
  • Posts: 603
  • Country: de
  • Karma: 31
  • Anti-Hero
  • Version Info
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #15 on: 01 05 2017, 13:42:11 »
  • Wie gesagt, nimm die stabile Version 0.95.6 von https://github.com/miranda-ng/miranda-ng/archive/v0.95.6.zip
  • Das sieht doch schonmal gut aus! Nimm mal nur die Projektmappe miranda32.sln, da sind nur grundliegende Plugins drin. Versuch das mal komplett zu kompilieren. Lösche mal alle Plugins und lade nur diese aus miranda32.sln.
  • Wegen "Die Buildtools für v141_xp wurden nicht gefunden. Installieren Sie v141_xp, um mithilfe der v141_xp-Buildtools zu erstellen." einfach mal Google bemühen. Kann ich dir so leider auch nicht mehr zu sagen.
  • Die Messagesboxen in Miranda sind eben keine Kompilierfehler, in den Meldungen steht ja auch beschrieben warum einzelne Plugins nicht geladen werden, zB weil dir das ImageServices Plugin fehlt, da es das Plugin nicht gibt, können andere Plugins nicht geladen werden. Dazu musst du erstmal Schritt 3) lösen. Aber generell, sowas wie "Plugin works under Windows XP only" deutet doch nicht auf einen Kompilerfehler hin. Sollte doch klar sein was das heißt. Plugin läuft halt nur unter Windows XP, das hat nichts mit dem Kompiler zu tun. Du musst dir halt auch mal die MessageBoxen durchlesen die da angezeigt werden.
  • Zu 9) Wenn das Jabber-Plugin unter Einstellungen>Plugins angezeigt wird, dann kann es auch geladen werden, also schonmal kein Kompilierfehler. Ist das der Fall? Falls nein: Überprüfe, ob Miranda NG selbst in 32bit ist.
 

Offline ecixTopic starter

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Karma: 0
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #16 on: 01 05 2017, 14:45:18 »
Hey,

  • https://github.com/miranda-ng/miranda-ng/archive/v0.95.6.zip runtergeladen und entpackt
  • miranda32.sln in Visual Studio geöffnet
  • Vorerst nichts gelöscht in er Projekt-Mappe, um zu testen ob eine generelle Kompilierung möglich ist
  • Das Compilen verlief gut, auch mit Anpassung des Strings
  • Miranda lässt sich starten und es kann ein Jabber-Account angelegt werden

Nun kopiere ich mir die jabber.dll raus und lege sie in den Plugin-Ordner einer fertigen Version (0.95.6).
Danach kommen immer mal wieder Fehler das DLLs fehlen (da konnte ich sogut wie alle einsetzen, das waren aber mehr Visual C++ Librarys dlls die auf dem fremden PC fehlten, da dort kein Visual Studio existiert).

Code: [Select]
---------------------------
Miranda32.exe - Einsprungpunkt nicht gefunden
---------------------------
Der Prozedureinsprungpunkt "_Window_SetIcon_IcoLib@8" wurde in der DLL "C:\xxx\xxx\Desktop\miranda-ng-v0.95.5\Plugins\Jabber.dll" nicht gefunden.
---------------------------
OK   
---------------------------

Code: [Select]
---------------------------
Miranda32.exe - Einsprungpunkt nicht gefunden
---------------------------
Der Prozedureinsprungpunkt "__vcrt_cleanup_type_info_names" wurde in der DLL "VCRUNTIME140D.dll" nicht gefunden.
---------------------------
OK   
---------------------------

Ich scheine auf dem richtigen weg zu sein, denke ich... :/

Grüße
« Last Edit: 01 05 2017, 14:46:59 by ecix »
 

Offline Wishmaster

  • Developer
  • Global Moderator
  • *****
  • Posts: 603
  • Country: de
  • Karma: 31
  • Anti-Hero
  • Version Info
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #17 on: 01 05 2017, 14:53:36 »
Ersteres liegt daran, dass du inkompatible Verionen vom Jabber-Plugin und dem Core hast. Wenn du sagts "Miranda lässt sich starten und es kann ein Jabber-Account angelegt werden", dann nutz doch dieses Miranda und gut ist. Du solltest generell eh alles auf einmal kompilieren.

Letzteres sind auch Visual C++ Libraries, die auf dem anderen PC anscheinend fehlen.
« Last Edit: 01 05 2017, 14:55:27 by Wishmaster »
 

Offline ecixTopic starter

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Karma: 0
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #18 on: 01 05 2017, 14:58:02 »
Ok nehmen wir mal an ich compile jetzt die von dir genannte Version mittels "miranda32.sln", dann entsteht dort ein debug-Ordner der knapp 1gb groß ist, wie bekomme ich es sauber compiled das diese ganzen VisualStudio-Files nicht mit dabei sind, sodas ich dann den ordner einfach verpacke, an meinen anderen PC sende und dann miranda32 auch nutzen kann, ohne das es zu fehlern kommt? Muss ich das dann in "Release" compilieren ? hrmpf... :D

Grüße
 

Offline ecixTopic starter

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Karma: 0
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #19 on: 01 05 2017, 15:19:23 »
So, es klappt, wenn ich deine Version 0.95.6 nehme, dort die miranda32.sln öffne, den string in der jabber_iq_handlers abändere. Nun ist nur noch die Frage, wie bekomme ich es so sauber compiled, das ich es einfach packen kann und dann am anderen pc sauber öffnen kann?

Grüße
 

Offline ecixTopic starter

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Karma: 0
Re: Jabber.dll modden?
« Reply #20 on: 01 05 2017, 16:04:38 »
So, hab nun alles erledigt  8) (hab einfach die VS Files gelöscht und auf einen anderen PC getestet, geht)

vielen vielen Dank für deine Hilfe Wishmaster

grüße